Die APV Samtens/ Rügen eG wurde am 01.01.1992 als Genossenschaft gegründet. Es ist ein landwirtschaftlicher Gemischtbetrieb, der im westlichen Teil der Insel Rügen gelegen ist. Der Betrieb bewirtschaftet mit seinen 40 Mitarbeitern und 5 Auszubildenden 3000 Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche, von denen 500 Hektar natürliches Grünland sind.

Diese Flächen bilden die Futtergrundlage für unsere 500 Milchkühe und Nachzucht, die tierartgerecht auf Stroh in unseren Ställen gehalten werden.  Es werden ca. 6 Millionen Kilogramm Milch jedes Jahr von unseren Tieren gemolken.

 

 

 

 

APV Samtens, Ausbildungsbetrieb

 

Verantwortliche Herdenmanagerin ist Grit Heiforth. Sie sorgt nicht nur für das Wohl der Tiere, sondern auch für kräftige Erfolge bei den Nachwuchsmelkern. Diese erzielten in den vergangenen Jahren immer wieder Superlativen, so wie beispielsweise beim Kreisleistungsmelken 2016.

Kreisleistungsmelken 2016

 

Neben der Milchproduktion ist der Ackerbau ein wichtiger Produktionszweig.

Sascha Klatt (links) mit seinen Kollegen

Auf unseren 2500ha Ackerland werden Weizen, Gerste, Roggen, Raps und Mais unter modernen Produktionsverfahren angebaut.

Aufgrund der guten Bodenverhältnisse und des maritimen Klimas ist es möglich hohe Erträge unter umweltschonenden Bewirtschaftungsverfahren zu erzielen.
Sascha Klatt ist hier der Leiter der Pflanzenproduktion.