Total regional

Rapsöl oder Olivenöl?

lokal-2Wir sind der Meinung, beide Öle sind gesund und sollten in einer Küche vorhanden sein. Allerdings enthält das Rapsöl einen deutlich höheren Anteil an den wichtigen einfach ungesättigten Fettsäuren und Omega-3-Fettsäuren als Olivenöl. Es hat zusätzlich nur etwa 8% gesättigte Fettsäuren und damit deutlich weniger als Olivenöl mit rund 16%. Bei dem Rapsöl sind die Fettsäuren so ideal verteilt wie bei keinem anderen Speiseöl. Daher wird Rapsöl, ernährungsphysiologisch gesehen, von Experten bevorzugt empfohlen. Kein anderes Öl ist also so gesund wie Rapsöl.