Vorbestellung von Rindfleisch

Foto: Cindy Remien

Wir bieten Ihnen seit April 2021 Rügener Fleisch in bester Qualität zu einem fairen Preis. Eine gute Fleischqualität beruht auch auf einer möglichst stressarmen Schlachtung. Daher lassen wir nur einzelne Tiere und vor allem regional schlachten. Das Fleisch wird anschließend mindestens 14 Tage lang abgehangen. So entsteht Qualität, die Genuss bringt und überzeugt.

Hier aber noch ein paar kurze Infos zur Rinderhaltung der APV Samtens in Rothenkirchen:
Es handelt sich bei uns um den Aufbau einer Mutterkuhherde aus 60 Mutterkühen der selbstgezogenen Kreuzungstiere der Rasse Holstein Friesian gekreuzt mit Angus oder Holstein Friesian mit Montebeliard. Die weiblichen Tiere verbleiben hauptsächlich im Unternehmen und werden zur Zucht und somit zur Produktion der Nachkommen und der Erweiterung der Mutterkuhherde gehalten. Zwei reinrassige Angusbullen sorgen für den Nachwuchs. Die Abkalbungen finden i.d.R. von Dezember bis März statt. Ab dem 24. Lebensmonat dienen die männlichen Rinder der Fleischproduktion. 
In den Sommermonaten werden die Rinder aus Rothenkirchen auf die Salzwiesen direkt am Kubitzer Bodden (s. Foto) getrieben und beweiden diese Flächen mindestens 160 Tage im Jahr. Den Rest des Jahres werden die Tiere artgerecht auf Stroh gehalten.

Sie haben die Möglichkeit über das nachfolgende Formular, Ihre Fleischwaren vorzubestellen und anschließend am angegebenen Abholtag in unserem neuen „Genusslädchen“ im Bürogebäude direkt in Rothenkirchen 24 abzuholen. Die Vorbestellungen werden nach Reihenfolge des Eingangs bearbeitet.

Nächste Abholung: 28. September 2022 (Mittwoch)

    Hiermit möchte ich folgende Fleischwaren vorbestellen:
    Meine Kontaktdaten

      Zurück zur letzten Seite