Gemüsespaghetti mit Petersilien-Pesto

Gemüsespaghetti mit Petersilien-PestoZutaten für 4 Portionen:

125 g glatte Petersilie
1 Knoblauchzehe
60 g Parmesankäse, gerieben
1/8 l Rapsöl, kaltgepresst
Salz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
200 g Möhren
1 Zucchini
300 g Spaghetti

Und so geht’s:

Petersilie waschen, trockentupfen, Blättchen abzupfen. Knoblauch abziehen, würfeln, mit Parmesankäse kaltgepresstem Rapsöl und der Petersilie in einem elektrischen Zerkleinerer zu einer Paste verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Möhren und Zucchini putzen, waschen und in feine Streifen hobeln. Spaghetti in gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung kochen. Gemüse zugeben, 5 Min. mit kochen. Abgießen und dabei etwa 50 ml Kochwasser auffangen. Tropfnasse Gemüsespaghetti und Pesto mischen. Eventuell das Nudelkochwasser unterrühren.

Copyright: UFOP